Datenschutz

Mein kleiner Teddy

von

Shirley Scheibehenne

Niedliche und witzige Geschöpfe - Eigenkreationen zum Thema Teddybären und Stofftiere - in Handarbeit genäht!                 Mein Spezialgebiet sind Miniaturen ab 1 cm und ausgefallene Bastelpackungen für den Hobbybereich.

Zahlungs - und Lieferbedingungen sowie weitere Informationen unter Info/Börsentermine!

Infos zum Thema Resinfiguren aus dem 3d Drucker:Meine angebotenen Figuren/Objekte entwerfe ich alle mit einem Computerprogramm und bereite sie für den 3D Druck vor. Somit gibt es diese „Kleinigkeiten“ nur bei mir. Meine Drucker arbeiten mit einer 4K bzw. 6K Auflösung und geringen Schichthöhen was eine sensationell detailgetreue Auflösung bietet. Gedruckt wird mit einem flüssigen Harz, insbesondere nehme ich Eco-Resin, welches unteranderem Soja verarbeitet für weniger Umweltbelastung. Spielt aber bei den fertigen Resinobjekten keine Rolle, da dieses Harz im ausgehärteten Zustand ungiftig ist ! Gut - lutschen würde ich es nicht ;-). Ich biete die Rohobjekte an fürs Bemalen daheim, dies kann prima mit Acrylfarben geschehen, es sollte aber vorher ein „Surface Primer“ für Kunststoff aufgetragen werden in heller Farbe wie weiß oder natur, 1-2 Schichten. Es gibt spezielle Farben für den Miniaturenbereich ( Vallejo, Army Painter...), die etwas dünnflüssiger und mit mehr Farbpigmenten sind, aber für den Anfang kommt man mit „normalen“ Guten ( nicht die aus dem Billigmarkt) zurecht. Ich habe für die Muster die von Rico genommen. Unbedingt in sehr dünnen und lieber mehreren Schichten auftragen, sonst verschwinden die feinen Konturen die ich mit eingearbeitet habe. Lupen bzw. Lupenbrille, Pinzetten oder Klemmscheren, feine Pinsel, Copic Multiliner SP ( wasserfest) schwarz 0,03 und/oder 0,05 mm Spitze und eine Naßpalette sowie ein Klarlack für die letzte Schicht braucht man auch. Zum Bemalen klebe ich die Objekte mit Klebeknete auf einen langen Gegenstand den man hinstellen kann und der gut in der Hand liegt. Alle Seiten kann man eh nicht auf einmal anmalen... Tja und der Stil der Bemalung liegt bei Euch, man kann sich da im Internet Tipps holen bei den „Jungs“ die sich mit Tabletop Figuren auskennen.Meine angebotenen Rohlinge sind meistens grau, da man da die Konturen besser erkennen kann, biete aber auch weiß, klar und eingefärbte milchig und klar an, es wird mit der Zeit ein großes Sortiment entstehen!! Da diese Objekte „getaucht“ gedruckt werden, benötigen sie Stützen, diese hinterlassen kleine Noppen bzw. Löcher. Kaum sichtbar und ich versuche sie an Stellen zu setzen wo man sie nicht so sieht! Kann man mit feinen Schleifhilfen (Goldschmiedebedarf) wegfeilen. Ich weiß gar nicht wo ich weitermachen soll, habe soooo viele Ideen. Dann wird es zur 1 zu 12 Messe 2023 viel zu sehen und kaufen geben und vorher natürlich hier auf meine Website, das Sortiment wird stetig erweitert.                                           So - hier nun der erste Schwung für Euch: In Natura siehts noch schöner aus!!! Lineal dient zur Größenerkennung! 1A = fehlerfrei, 1B = mit minimalen Mängeln, 2. Wahl = ich möchte es nicht wegwerfen!

Preise für unbemalte            Objekte!!!

Preise für unbemalte Objekte!